Home arrow Aktuell arrow Entscheide & Gesetze
Kantonale und eidgenössische Urteile sowie Entscheide der Verwaltung


Rechtslage der Hanfverfütterung in der Schweiz Drucken E-Mail

Merkblatt für die schweizerische Hanfpraxis in der Landwirtschaft

weiter …
 
’’Steter (Rechts)Tropfen höhlt den (BLW)Stein’’ Drucken E-Mail

An unsere Kunden und Vertragspartner

weiter …
 
Hanffutter & Lebensmittelgesetz Drucken E-Mail
Merkblatt für die Bauern
weiter …
 
Stellungnahme zur Verurteilung Drucken E-Mail
weiter …
 
Rechtskräftiger Freispruch für Vertragsbauer Drucken E-Mail
Der Anbau und die Verwertung von heimischem Hanf werden vom schweizerischen Landwirtschaftsgesetz geschützt / Wegen Irreführung durch das BLW Zuspruch einer bedeutenden Entschädigung wegen Zeitverlust, Rechtsberatung und Erntewertverminderung.
weiter …
 
Obergericht des Kantons Bern - rechtskräftiger Entscheid vom 06.12.2004 Drucken E-Mail
Überwachung des landwirtschaftlichen Hanfanbaus ist nicht Sache der Strafbehörden (Polizei, usw.) sondern der Landwirtschaftsbehörden / Bei Bauern muss primär das Landwirtschaftsgesetz angewendet werden, nicht das Betäubungsmittelgesetz.
weiter …
 
Obergericht des Kantons Bern - rechtskräftiger Entscheid vom 06.12.2004 Drucken E-Mail
THC in der Milch ist wissenschaftlich unmöglich
weiter …
 
Gerichtskreis Bern-Laupen - rechtskräftiger Freispruch Drucken E-Mail
Rekursverzichtserklärung der Staatsanwaltschaft
Die Landwirtschaftsgesetzgebung verbietet die Verwendung von Hanfsamen des Vereins Schweizer (Bauern)Hanffreunde/innen (VSHF) nicht.
weiter …
 
Untersuchungsrichteramt II Emmental-Oberaargau / 3. November 2003 Drucken E-Mail
Freispruch für Vertragsbauer
weiter …
 
Untersuchungsrichteramt II Emmental-Oberaargau / 31. Oktober 2003 Drucken E-Mail
Freispruch für Vertragsbauer
weiter …
 
 
Hasen mit Hanf
SanaSativa® SA
Franex
1489 Murist (FR)
tél. 026 665 16 02 / fax 04
 
 
 
 
 
E-Mail